Wissenschaftliche Darstellung

Dieser Vortrag wurde auf einer lokalen TEDx-Veranstaltung gehalten, die unabhängig von den TED-Konferenzen produziert wurde. Dieser Vortrag vermittelt die Grundlagen der Lebensverlängerung durch angemessene Ernährung und gibt die Antwort auf die Frage, welche der biochemischen und molekularen Mechanismen diesen Auswirkungen unterliegen. Frank präsentiert eine neue, auf die menschliche Biologie abgestimmte Diät. Was essen wir und wie oft? Kann das, was wir essen, unsere Gesundheit und Lebenserwartung beeinflussen? Gesprächssprache: Deutsch

Frank ist Professor für Zellbiologie und Mikrobiologie und einer der besten Forscher auf dem Gebiet des Alterns und altersbedingter Erkrankungen weltweit. Seine größten Entdeckungen waren das Vorhandensein des programmierten Zelltods in einzelligen Organismen und die Verlängerung der Lebensdauer durch eine im Menschen physiologisch vorkommende Substanz, genannt Spermidin.